Kopfbild Abdichtungstechnik

 
 

Abdichtungstechnik

Abdichtung von Gebäuden aller Art durch:

  • Verfüllen von Hohlräumen mit Zementleimen und Suspensionen.
  • Verpressungen mit PUR-Harzen (Injektionstechnik).
  • Außenabdichtungen mit Bitumenemulsionen in Verbindung mit mineralischen Abdichtungssystemen.
  • Außenabdichtungen von Innen durch Schleierinjektionen mit Acrylatgel ohne Aufgraben.
  • Innenabdichtungen mit mineralischen Abdichtungssystemen in Verbindung mit Sanierputzen.

Abdichtung von aufsteigender Feuchtigkeit durch:

  • Horizontalsperren konventioneller Art.
  • Horizontalsperren durch Druckinjektion mit Wasserglasprodukten.
  • Horizontalsperren und Rasterinjektionen auf Basis von Kunstharzen.
  • Horizontalsperren mit Siloxanlösungen.
  • Horizontalsperren auf Basis der Mehrstufeninjektion.

Schimmelpilz- und Schwammpilzsanierungen

  • Feststellung der Schadensursache.
  • Erstellen des Sanierungskonzeptes.
  • Alternative Bekämpfungskonzepte beim „Echten Hausschwamm”.
  • Schimmelpilzbekämpfung ohne Gifte.
  • Beseitigung der Rahmenbedingungen für das Pilzwachstum durch konstruktive Maßnahmen.

Sanierung von Abwasser- und Kanalsystemen

  • Kanal-TV Untersuchungen.
  • Sanierung von defekten Kanalsystemen nach Kanal-TV Untersuchung.
  • Entwicklung von Konzepten bei Rückstauschäden durch Starkregen.
  • Überflutungsschutzmaßnahmen.

Bautrocknung

  • Trockung von Böden und Wänden nach Rohrbrüchen.
  • Soforthilfe nach Überflutungsschäden.
  • Unterestrichtrocknung.
  • Beschleunigende Rohbautrocknung zum schnelleren Einzug ohne Schimmelgefahr.

Und vieles mehr!
Möchten Sie noch mehr Informationen? Dann schreiben Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück zu Abdichtungstechnik

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.